Naturerfahrung

«Frieden wird in die Herzen der Menschen kommen, wenn sie ihre Einheit mit dem Universum erkennen.»
(Black Elk, Oglala-Lakota Indianer, 1863-1950)
Durch eine Auszeit in der Natur erlauben wir uns innezuhalten, zu entschleunigen, uns für eine gewisse Zeit aus der menschlichen Zivilisation, aus der digitalen Welt und aus der Konsumgesellschaft, aber auch von Erwartungen, die wir selbst oder andere an uns stellen und von einem hohen Leistungsdruck, dem viele Menschen heutzutage ausgesetzt sind, zurückzuziehen. Ein Aufenthalt in der Natur führt nachweislich zur Ausschüttung von Antistresshormonen, was wiederum eine Regeneration unseres gesamten Organismus zur Folge hat.  

Die Natur ist Lehrerin und Therapeutin zugleich. Sie unterstützt dabei unsere Selbstheilungskräfte zu aktivieren und spricht zu uns in Metaphern und Symbolen. Wir können lernen die Natur zu verstehen, mit ihr in einen Dialog zu treten. Der Mensch ist Teil der Natur und als solcher mit ihr und all ihren Erscheinungsformen eng verbunden.

Im Laufe der Industrialisierung haben wir uns von der Natur entfernt und verlernt mit ihr zu sprechen und im Einklang mit ihr zu leben. Indem wir uns rückverbinden hilft die Natur uns mit uns selbst wieder in Einklang zu kommen und zu erkennen, wer wir wirklich sind. Die direkte Verbundenheit mit der Erde zu erleben kann in uns ein tiefes Gefühl von Geborgenheit, Sicherheit und Vertrauen wecken. Durch das Draussen-sein in Naturräumen wird unsere Intuition aktiviert und geschult, was wiederum zu einer erweiterten und umfassenderen Wahrnehmung führt.

Das Angebot von erd-verbunden umfasst ein- oder mehrtägige Prozessbegleitungen in der Natur im Einzel- und im Gruppensetting. Während dieser Tage kochen wir auf offenem Feuer und schlafen im Freien. Die einfachen Rahmenbedingungen des nomadischen Unterwegsseins erlauben uns ein tiefes Eintauchen und Verschmelzen mit den Rhythmen der Natur. Visionssuche, Naturrituale, Reinigungszeremonien und die Begegnung mit den elementaren Naturkräften Feuer, Erde, Wasser und Luft bilden je nach konkretem Angebot inhaltliche Schwerpunkte.